Amtsblatt Aktuell

Umbenennung von Straßen gegen den Willen der Anwohner

Wen interessiert schon die Meinung der Bürger?!
Fünf von zwölf Straßen hat die Stadtverwaltung in den vergangenen sechs Monaten umbenannt. Leider folgten die Kollegen aus dem Gemeinderat mehrheitlich einer sog. Expertenkommission, statt auf die Stimmen der Anwohner zu hören. Die BZ berichtete am 23. Mai darüber, ohne dabei Parteien zu nennen! Wir betonen daher, dass die FDP-Stadträte geschlossen für die Beibehaltung der Straßennamen stimmten.

Weiterlesen …

An Kindern und Eltern vorbeigeplant!?

Das Thema ist nicht neu: Das Wunschgymnasium für das eigene Kind rückt unter Umständen „wortwörtlich“ in weite Ferne. Insbesondere dann, wenn die Eltern in einer Gegend wohnen, deren Gymnasien für das Einzugsgebiet zu klein sind. So zum Beispiel im Gebiet „Innere Elbe“.

Weiterlesen …

Wir gratulieren Martin Horn!

Die FDP-Stadträte Patrick Evers und Nikolaus von Gayling gratulieren dem neuen Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn herzlich zu seinem Wahlerfolg. Martin Horn ist es gelungen, das Vertrauen weiter Teile der Bevölkerung zu gewinnen.

Weiterlesen …