News Reader

  • FDP Stadträte
  • News
  • Ein Tor zur Welt – die Beteiligung der Stadt Freiburg an der Expo 2020 in Dubai

Ein Tor zur Welt – die Beteiligung der Stadt Freiburg an der Expo 2020 in Dubai

Freiburg auf der EXPO 2020

Manch Zuhörer muss sich bei der gestrigen Debatte über die Möglichkeit der Beteiligung der städtischen Wirtschaftsförderung an der Expo 2020 in Dubai die Augen gerieben haben. Heftigst wurde zunächst diskutiert und am Ende gab es überraschend viele Nein-Stimmen und etliche Enthaltungen.

Eine engagierte Geschäftsführerin musste sich für ihre Wortwahl zur Begründung im Anschluss bei den Räten entschuldigen, dabei hatte Sie so manchem Wortführer und Gemeinderat nur den Spiegel vorgehalten. Mutig und engagiert war dieser Schritt, wie man es von einer leidenschaftlichen Geschäftsführerin erwarten kann und darf. Nur knapp ist Freiburg einer Blamage entgangen, ging es doch bei dieser Abstimmung schlicht um eine kostenneutrale organisatorische Unterstützung samt möglicher Präsentation beim Baden-Württemberg Pavillon, deren Nutzen und positive Impulse für Freiburg und die gesamte Region deutlich überwiegen.  Wir haben mit dieser Beteiligung die einmalige Chance, Freiburg als Stadt der Wissenschaft und der nachhaltigen Entwicklung aber auch als interessante Destination zu präsentieren.

Andere Städte und Regionen würden eine solche Präsenz als große Chance sehen und das Positive in einer solchen Beteiligung sehen, auch mit Blick auf internationale Kontakte und Völkerverständigung. Im Freiburger Rat wirkte manch Wortbeitrag hingegen, auch von Fraktionen, denen man eigentlich eine wirtschaftliche Kompetenz zutrauen sollte, geradezu provinziell. Die FDP-Stadträte freuen sich jedoch über diese Teilnahme und wünschen einen attraktiven Auftritt, um die Green City angemessen zu repräsentieren.

Image by Pexels from Pixabay

Zurück